• die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
  • die werkstatt - Haustüren
Alle Modelle urheberrechtlich geschützt

work in progress

Unsere Haustüren erfüllen höchste Ansprüche, die an zeitgemäße hoch­wärme­dämmende Sicherheits­haus­türen gestellt werden. Das ist eine selbst­verständ­liche Voraus­setzung unserer Arbeit. Einbruch­schutz, Wärme­dämmwirkung und Lang­lebigkeit erreichen wir durch den Einsatz hochwertiger Kompo­nenten, wie Mehrfach­verriegel­ungen mit massiven Bolzen und Schwenk­haken, durch­gehende Sicher­heits­schließ­leisten, Schließ­zylinder mit Aufbohr­schutz und Sicherungs­karten, flächen­bündig eingelassene Zylinder­schutz­abdeck­ungen, elektro­nische Schließ­systemen, Sicherheits­vergla­sungen und spezielle konstruktive Maßnahmen. Die solide Bauweise mit Tür­dicken von bis zu 120 mm und mehr, sowie der von uns entwickelte Sicherheits­falz verhindern zuverlässig ein Aufhebeln auch der nicht­verriegelten Tür. Unsere hochwärme­dämmende Haustüren erreichen U-Werte von bis zu 0,7 W/m2K und erfüllen zusammen mit dem luft­dichten Einbau deutlich die Vorgaben, die an Passiv­haustüren gestellt werden. Die Montage­arbeiten werden stets von unseren geschulten Mitarbeitern ausgeführt.

Unser Bestreben geht jedoch weit über diese tech­nischen Ansprüche hinaus. Wir geben uns erst zufrieden, wenn sich die Haustür gestal­terisch perfekt in die Architektur Ihres Gebäudes einfügt. Deshalb arbeiten wir stets objekt­bezogen, individuelle Planung und Entwurf­sarbeit stehen im Fokus unseres Schaffens. Jedes Projekt beginnen wir mit einer ein­gehenden Besichtigung des Hauses, in das die neue Tür integriert werden soll. Aus diesem Eindruck heraus entwickeln wir Entwürfe, die wir zusammen mit Ihnen anhand von Foto­projektionen auf ihre Qualität hin überprüfen. So bekommen Sie schon vor Beginn der Umsetzung eine realistische Vor­stellung vom ästhetischen Mit­einander von Tür und Fassade.

kunst. kult. leidenschaft

Unsere ungeteilte Leidenschaft widmen wir dem Material, mit dem wir uns tag­täglich beschäftigen. Bei uns kommen nur authentische, aus­drucks­starke Werkstoffe zum Einsatz. Langjährige Erfahrung, gepaart mit Achtsamkeit und hand­werklichem Können versetzen uns in die Lage, aus den von uns verwendeten Materialien das Beste heraus­zuarbeiten. Seit über 15 Jahren verarbeiten wir in unserer Werkstatt wetter­festen Baustahl, mit seiner charak­teristischen Rost­oberfläche, die neben ihren ästhetischen Qualitäten auch einen aktiven Witterungs­schutz und damit Lang­lebigkeit bei minimalem Pflegeaufwand darstellt. Unsere Haustüren aus Corten­stahl haben mittlerweile Kultstatus erlangt und europaweit ihren Platz gefunden: in jahrhunderte­alten Bauern­häusern, historischen Stadtvillen, avantgardistischen Wohnhäusern, an speziellen Objekten wie Kirchen oder repräsentativen Firmengebäuden. Daneben verarbeiten wir in erster Linie heimische Hölzer wie Eiche oder Lärche, die sich von Natur aus durch eine hohe Resistenz gegenüber Umwelteinflüssen auszeichnen. Zum besonderen Highlight avancieren dabei unsere Haus­türen aus altem, bewittertem Eichen­holz mit seiner unnach­ahmlichen Patina. Sie können es fühlen: unsere gehärteten, seidig matten Oberflächen gehen eine unvergleich­liche Symbiose ein mit unseren natürlichen Materialien, eine ganz besondere haptische Erfahrung.

minimalism at its best

Subtil gesetzte Licht­durchlässe, das faszinierende Wechsel­spiel von Licht und Schatten, ästhetisch wertvolle, entwurfsbestimmende Materialien, ausgewogene Proportionen, Trans­parenz und Stoff­lichkeit, sorgfältigst geplante und heraus­gearbeitete Details, formale Reduktion, materialgerechte Gestaltung, sowie das Vermeiden jedweder Beliebigkeit - Haustüren aus der werkstatt belegen es eindrucks­voll : Minimalismus, konsequent umgesetzt ist spannend und eine Berei­cherung für alle Sinne.